Matthias

Matthias Schröder stellte beim 49.Treffen am 19.10.2018 sein Unternehmen „Schmidt+Berner“ vor. Schmidt+Berner bietet Unternehmen Lösungen im Bereich der gesamten Bürotechnik an. Der digitale Wandel steht seit einiger Zeit im Mittelpunkt des Handels bei Schmidt+Berner. Die Beratung und Umsetzung „von der analogen Dokumentenführung zum digitalem Dokumenten-
management (DMS)“ ist ein unentbehrlicher Baustein geworden. Wir begleiten Unternehmen beim digitalen Wandel.

Anschließend präsentierte Stephan Tuinman, Geschäftsführer der SMILE-Beratung für gesunde Unternehmen, beim heutigen UTO seine Angebote für Firmen, die sich einen gesunden Kulturwandel eben in diesen Unternehmen wünschen. Psychische Belastungen haben in Deutschland ein Rekordniveau erreicht und deshalb ist ein Umdenken im Unternehmen nicht mehr abwendbar. Ob nun im FeelGood-Management und dem dazugehörigen FeelGood-Check, der Messung der psychischen Belastung am Arbeitsplatz (§ 5 ArbSchG), bis hin zum Coaching To-Go ist all dies im Portfolio von SMILE-Beratung zu finden. Den Mitarbeiter dabei zu unterstützen, sich für das Thema Gesundheit und Prävention zu öffnen und ihn langfristig leistungsfähig sowie glücklich zu halten, ist der SMILE-Beratung das höchste Gut.
Und wenn man am Ende des Tages alles richtig gemacht hat, dann bleibt nur noch eines zu beachten: Mensch bleiben